AGBs

Mietbedingungen

Mietgegenstand:

Der Vermieter stellt dem Kunden als Mieter eine Maschine, welche am Mietlieferschein beschrieben ist, zur Verfügung. Die dem Mieter gegen ein Entgelt zur Verfügung gestellte Maschine bleibt in unserem Eigentum. Eine Weitervermietung durch den Mieter ist ausdrücklich untersagt. Einsätze im Schichtbetrieb, auf Wasserbaustellen oder unter Tage müssen gesondert vereinbart werden.

Mietpreis:

Der Mietpreis enthält die Abgeltung für die Abnutzung, die Abschreibung, die Finanzierung sowie für sonstige mit der Vermietung von Maschinen verbundene Kosten. Die Mietsätze enthalten keine Mwst. und gelten für einen maximalen Betrieb von 8 Stunden pro Arbeitstag bzw. von 40 Stunden pro Arbeitswoche oder 160 Stunden pro Monat. Der Mietpreis ist auch dann in voller Höhe zu bezahlen, wenn die erlaubte Einsatzzeit nicht vollständig ausgenützt wird.
 

Nebenkosten:

Kosten für Be- und Entladung, Transportkosten für An- bzw. Rücklieferung, für Betriebsstoffe, für Bedienungspersonal, für Einschulung, sowie für sonstige Betriebskosten gehen zu Lasten des Mieters. Schriftliche Mietverträge unterliegen der amtlichen Vergebührung. Für diese ist der Mieter entsprechend der gesetzlichen Gegebenheiten verantwortlich.
 

Vertragsdauer:

Die Mietdauer gilt für den Zeitraum als vereinbart, für den die Maschine dem Vermieter nicht zur Verfügung steht. Also mindestens ab dem Tag der Abholung und bis zu dem Tag der Rückgabe der betriebsbereiten Maschine am Standort des Vermieters. Sowie auch für jene Zeit in der aufgrund einer Reparatur, die durch den Mieter verursacht wurde, die Maschine dem Vermieter nicht zur Verfügung steht.
 

Gefahren und Risiken:

Der Mieter trägt ab Abholung bzw. Übergabe der Maschine an den Frachtführer sämtliche mit dem Mietgegenstand verbundenen Gefahren und Risiken. Erst mit der Rückgabe der Maschine gehen diese wieder auf den Vermieter über. Der Mieter haftet für e Beschädigungen, für die Einhaltung der Service- bzw. Schmierinterve . Für Folgeschäden, welche aus dem Einsatz der Maschine während der Vermietung resultieren, sowie für Verlust oder Diebstahl haftet ausschließlich der Mieter. 

Schadensf:

Der Schadensf muß am Tag des Vorfes per Telefon oder Email gemeldet werden. Meldungen über Vorfälle, die länger als 3 Arbeitstage zurückliegen, werden ohne Gewähr auf positive Erledigung entgegengenommen.
 

Mietvertrag:

Rechtsverbindlich für die Anmietung von Maschinen von Daniel Peinbauer sind die "gemeinen Geschäftsbedingungen" welche auf unserer Homepage ersichtlich sind. Der für eine bestimmte Mietzeit abgeschlossene Mietvertrag ist für beide Vertragspartner unkündbar. Der Vermieter ist jedoch berechtigt, den Vertrag mit sofortiger Wirkung aufzulösen, wenn der Mieter seinen vertraglichen Verpflichtungen trotz Mahnung nicht nachkommt. In diesem F ist der Vermieter berechtigt, den Mietgegenstand auf Kosten des Mieters sofort abzuholen und der Mieter verpflichtet, Schadenersatz mindestens in der Höhe der entgangenen Mieten zu leisten.
 

Zahlungsverzug:

Sämtliche vom Vermieter ausgestellte Rechnungen sind binnen 8 Tagen und ohne Abzüge zu begleichen. Bei Zahlungsverzug werden Mahnspesen als auch Verzugszinsen verrechnet und nach Begleichung der Originalrechnung nachträglich in Rechnung gestellt.

Bei nicht Einhaltung er Zahlungs- & Nachfristen wird über den KSV1870 bei Gericht Klage eingereicht und der Mieter hat die Kosten für diese Betreibung ebenfs zu übernehmen. Selbiges gilt für Schäden die dem Vermieter durch vom Mieter verschuldete Ausfälle entstehen.

  

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den F von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

 

 

Impressum:
Daniel Peinbauer
Nr. 114
A-3721 Niederschleinz
ATU69326758
43 (0)664 4165684
info@peinbauer-service.at
FB, Maillink